Hallo, ich bin Jessica!

Ich bin 42 Jahre jung und wohne in der Landehauptstadt Kiel mit meinem Mann und unseren 3 zypriotischen Tierschutzhunden Emma, Marley und Sam.


Hunde begleiten mich schon mein ganzes Leben lang und sind im Laufe der Jahre zu meiner Passion geworden. Meine Familie hatte immer schon Hunde und so war es nicht verwunderlich, dass 1998 meine erste eigene Hündin namens Kyra einzog. Sie hat mich wunderbare 11 Jahre lang begleitet.

Da mein Mann auch so hundeverrückt ist, dauerte es nicht lange und es zog unsere erste zypriotische Hündin aus dem Tierschutz bei uns ein. Ihr Name war Elsa und sie war eine Seele von Hund. Sie war auch schuld daran, dass wir seit 2015 aktiv im Auslandstierschutz tätig sind. Und so zogen nach Elsas Tod nach und nach weitere Tierschutzhunde aus Zypern bei uns ein. Jeder von unseren Hunden hat eine eigene, ganz persönliche Geschichte und natürlich auch seine "Macken". 

Besonders mein schwarzer Labrador Sam brachte mich an meine Grenzen. So beschloss ich mein Hobby zum Beruf zu machen, damit ich anderen Menschen mit ihren Hunden fachlich beiseite stehen kann.
Ich absolvierte die kynologische Ausbildung zur Hundetrainerin bei Ziemer & Falke (Ausbildungszentrum für Hundetrainer und Verhaltensberater) und bestand erfolgreich meine Abschlussprüfung in Theorie und Praxis. 

Um mein Wissen zu vertiefen und auf dem neusten Stand zu bleiben, besuche ich regelmäßig Fortbildungen und Seminare wie z.B.:
- Tagesseminar Hundekommunikation mit Marc Lindhorst
- Hundebegegnungen bei Ziemer und Falke
- Leinenführigkeit bei Ziemer und Falke
Aktuell absolviere ich bei Ziemer und Falke meine Ausbildung zum Verhaltensberater.

Ich bin mobil in und um Kiel tätig.
Jeweils Freitag von 8.30 Uhr - 14.30 Uhr und Samstag von 8.30 Uhr  - 18.00 Uhr biete ich (nach Anmeldung) auf dem Hundeplatz des Hundezentrum Hennerode in 24214 Lindau Gruppen- und Einzelunterricht an.